2. Dezember 2022

DiRT 5

Das vierte Update für den Rallye-Spaß DiRT 5 steht in den Startlöchern und die Verantwortlichen rund um Entwickler Codemasters verraten, welche kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalte das neue Update mit sich bringt.

Machen wir den Anfang mit dem sogenannten Uproar Content Pack. Dieser DLC kommt mit gleich vier neuen Vehikeln aus dem vorherigen Offroad-Titel DiRT Showdown daher. Hierzu zählen unter anderem das Duke Cupé der Rally GT-Klasse, der Zenden Cup aus der Rally Cross-Klasse sowie der Jackson Adventurer aus der Unlimited Class. Den Abschluss bildet hier der Jackson Eulogy, das wohl einzigartigste Auto. Mit ihm nehmt ihr in der Classic Rally-Klasse teil.

Mit den vier neuen Fahrzeugen dürft euch dann an 25 ebenso neuen Karriere-Events versuchen und mit zwei neuen Sponsoren in Kontakt treten. Es kann also durchaus von einem umfangreichen DLC gesprochen werden.

Die eingangs angesprochenen kostenlosen Inhalte von Update #4 möchten wir euch keinesfalls vorenthalten. Unter anderem wird es ein kostenloses Night-Theme für den Playgrounds-Modus geben. Dieses geht mit einer Vielzahl an neuen Items einher, mit denen ihr die Umwelt nach belieben gestalten könnt. Außerdem werden neue Features in DiRT 5 implementiert wie z.B. die privaten Lobbies oder Verified Creators. Daneben gibt es die obligatorischen technischen Verbesserungen

An dieser Stelle verlinken wir euch gerne den Artikel auf der offiziellen Webseite von Codemasters. Stattet der Seite einen Besuch ab, um detailliertere Informationen und das ein oder andere Bild mehr zu erhalten: DiRT5 Webseite

Folge und Teile uns: