2. Dezember 2020

Grounded – Early Access-Spiel hat Arachnophobia Safe Mode

Wir alle kennen das. Da wird man auf Ameisengröße geschrumpft und muss sich einen Weg durch einen Vorgarten-Dschungel kämpfen. Pfützen werden zu Seen, Lego-Steine zu Hochhäusern und Spinnen zu grauenhaften Jägern aus der Hölle. Ein Problem, für alle, die unter Arachnophobia leiden.

Die zuständigen Entwickler bei Obsidian haben sich daher für ihren XBox/PC-Exklusivtitel Grounded, in dem oben genanntes Szenario Realität wird, eine sehr spezielle Lösung einfallen lassen.

Anstatt die Spinnen zu ersetzen oder das Problem in Kauf zu nehmen, bietet das Team einen Spider-Slider an, mit dem die Krabbelkletterer weniger „spinnenhaft“ gemacht werden können. Das wirkt sich nicht ausschließlich auf die visuelle Komponente aus, sondern verändert auch die auditiven Merkmale einer Spinne.

Hier ein Vorher-Nachher-Vergleich:

Eine handelsübliche Spinne.
Zwei schwebende Marshmallows mit Jelly-Äuglein

Grounded befindet sich seit dem 28.Juli im Early-Access für PC und XBox One.

Folge und Teile uns: