17. August 2022

Remothered: Broken Porcelain erscheint früher als gedacht

Wie Indie-Publisher Modus Games bekannt gegeben hat, wird der psychologische Horror-Thriller Remothered: Broken Porcelain nicht länger am 20. November diesen Jahres erscheinen. Doch statt nach hinten wurde der Titel nach vorne verschoben. Release des Spiels ist nun am 13. Oktober diesen Jahres für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch.

Der von Stormind Games entwickelte Titel fungiert gleichzeitig als Prequel und Sequel zu Remothered: Tormented Fathers und soll somit sowohl für Neulinge als auch wiederkehrende SpielerInnen geeignet sein.

„Dieser Oktober ist ein extrem voller Monat, besonders was Horror-Spiele betrifft,“ sagt Shane Bierwith, EVP of Global Marketing bei Modus. „Es ist zwar nicht üblich, Erscheinungstermine nach vorne zu verschieben, aber wir möchten allen Fans von Horror-Titeln die Möglichkeit geben, Broken Porcelain früher zu genießen, bevor um Halloween herum all diese großartigen Titel veröffentlicht werden.“

Folgend könnt ihr euch noch einen Trailer zu Remothered: Broken Porcelain ansehen:

Folge und Teile uns: