10. August 2020

Werewolf: The Apocalypse – Earthblood: Düsteres RPG angekündigt

Das Team der Cyanide Studios, die sich unter anderem für Titel wie Of Orcs and Men, Call of Cthulhu oder auch Blood Bowl verantwortlich zeichnen, haben soeben ihr neuestes RPG angekündigt.

Werewolf: The Apocalypse – Earthblood nennt sich der düstere Titel und lässt Spieler in die Rolle von Cahal schlüpfen, der sich, wie der Name bereits verrät, in einen Wolf verwandeln kann und somit einige, besondere Fähigkeiten im Kampf gegen das korrupte Firmenkonglomerat Pentex.

Somit stellt das Spiel einen weiteren Spaziergang in der World of Darkness dar, welche unter anderem durch Tabletop-, Pen&Paper- und Videospiele für Aufmerksamkeit sorgt.

Im cineastischen Reveal-Trailer könnt ihr euch einen ersten Überblick über die düstere Stimmung verschaffen:

Erstes Gameplay-Material wird es am 07.Juli zu sehen geben, natürlich auch bei uns. Einen Zeitraum für die Veröffentlichung gibt es noch nicht.

Ob Werewolf: The Apocalypse – Earthblood für PS4, PS5 oder beide Systeme erscheinen wird, ist bisher nicht bekannt.