27. September 2020

35 Jahre Super Mario Bros. – Alle Details zu den kommenden Nintendo Switch-Titeln

Nintendo hat heute eine spontane Nintendo Direct veröffentlicht, in deren Rahmen man den 35. Geburtstags des wohl berühmtesten Klempners feiert, namentlich Mario. Dazu passend wurden einige Ankündigungen und Veröffentlichungen für Nintendo Switch bestätigt, die wir folgend für euch zusammengefasst haben.

Wer allerdings erst einmal die aktuelle Direct schauen möchte, kann das folgend tun:

Da dabei eine ganze Reihe von Produkten angekündigt wurden, die bis zum Frühjahr 2021 erscheinen werden, fangen wir doch mal ganz vorne an.

Zuerst wurde nämlich anlässlich des 35. Geburtstags von Super Mario Bros. eine Neuauflage des kultigen Game & Watch-Geräts angekündigt, auf dem eben jenes Spiel vorinstalliert sein wird. Zum ersten Mal in Farbe! Daneben warten noch die sogenannten “lost Level”, ein weiteres Mini-Spiel mit Mario in der Hauptrolle und ein Uhr-Funktion im passenden Super Mario-Look. Das Gerät wird ab 13. November erhältlich sein.

Super Mario Game & Watch

Am 12. Februar 2021 erscheint mit Super Mario 3D World + Bowser’s Fury eine Neuauflage des ursprünglich für WiiU veröffentlichten 2,5D-Jump’n’Runs für Nintendo Switch. Der Titel soll einige neue Funktionen, angepasste Grafiken und Steuerung bieten. Zudem wird man einen neuen Online-Multiplayer-Modus anbieten. Weitere Details dazu sollen in Kürze folgen.

Mit Super Mario Bros 35 wartet zudem ein besonderes Spiel für Battle Royale-Fans. Denn hier treten bis zu 35 Spieler und Spielerinnen gleichzeitig gegeneinander an. Besiegte Gegner landen dann bei einem anderen auf dem Bildschirm um dort für Chaos zu sorgen. Das Ganze erinnert nicht von ungefär an Tetris 99. Der Titel wird ab dem 1. Oktober und bis zum 31. März 2021 für Mitglieder von Nintendo Switch Online zur Verfügung stehen.

Und auch Mario Kart kehrt auf die Nintendo Switch zurück. Zumindest irgendwie, handelt es sich doch bei Mario Kart Live: Home Circuit um ein AR (Augmented Reality)-Spiel, in dem man separat käufliche Karts auf virtuell abgesteckten Strecken gegeneinander antreten lässt. Für einen besseren Überblick über das Gameplay, empfehlen wir das oben eingebundene Video. Release ist der 16.10.2020.

Super Mario Kart

Nintendo Switch Online-Abonnenten dürfen sich zudem über ein weiteres Schmankerl freuen. Denn ab heute wurde die SNES-Auswahl um den Klassiker Super Mario All-Stars ergänzt. Hier warten Super Mario Bros., Super Mario Bros.: The Lost Levels, Super Mario Bros. 2 und Super Mario Bros. 3 auf alle interessierten SpielerInnen. Und das komplett mit überarbeiteten Grafiken.

Apropos All-Stars: Bereits am 18. September wird die sogenannte Super Mario 3D All-Stars Collection für Nintendo Switch erscheinen. Diese Sammlung enthält Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy. Und somit einige der besten (und eines der fragwürdigsten) Super Mario-Spiele aller Zeiten.

Es warten auch hier eine höhere Auflösung, angepasste Steuerung sowie ein Musikspieler-Modus, dank dem man sich seine Lieblingsstücke jederzeit anhören können wird. Die physische Version wird ebenso wie die digitale Variante lediglich in limitierter Auflage erhältlich sein. So wird die Box selbst in geringer Stückzahl produziert und die digitale Version nur bis Ende März erhältlich sein. Ob man die Titel im Anschluss einzeln kaufen können wird, ist bisher nicht bekannt.

Aber selbstverständlich wird man auch nach März 2021 auf bereits erworbene Titel zugreifen können, die Super Mario 3D All-Stars Sammlung wird aber nicht mehr zum Kauf zur Verfügung stehen.

Und das waren alle Details zu den heutigen Ankündigungen der Nintendo Direct. Was haltet ihr davon?