23. September 2020

Mortal Kombat 11: Aftermath – Launch-Trailer zur Erweiterung veröffentlicht

Mortal Kombat 11

Passend zum nahenden Release der Aftermath genannten Erweiterung zu Mortal Kombat 11, haben die Entwickler der NetherRealm Studios und Warner Bros. schon einmal einen Launch-Trailer veröffentlicht, der einen Blick auf die Story des DLC wirft.

Diese setzt genau dort an, wo die des Hauptspiels aufhört und involviert neben bekannten Charakteren selbstverständlich auch wieder Zeitreisen und gefühlt unendlich viele blutige Kämpfe.

Der Launch-Trailer zeigt dementsprechend die “triumphale Rückkehr von Fujin, Gott des Windes, der gemeinsam mit seinem Bruder Raiden und Sheeva, der vierarmigen, halbmenschlichen Drachenkönigin der uralten Shokan-Rasse, als Hüter des Erdenreichs fungiert. RoboCop, der hochentwickelte, kybernetische Gesetzeshüter, hat sein Franchise-Debüt und ist mit der Stimme und dem Aussehen von Schauspieler Peter Weller ausgestattet, der den beliebten Charakter im ursprünglichen „RoboCop“-Film (1987) und seinem Nachfolger „RoboCop 2“ (1990) gespielt hat.“, heißt es von offizieller Seite.

Wer RoboCop in Aktion sehen will, kann sich über den folgenden Gameplay-Trailer freuen, der einen Kampf zwischen zwei ikonischen SciFi-Actionhelden zeigt, dem mechanischen Gesetzeshüter und der zeitreisenden Killermaschine, dem Terminator.

Mortal Kombat 11: Aftermath erscheint am 26. Mai für PlayStation 4, Xbox One und den PC.