World War Z – Konsolenspieler dürfen dank Cross-Play gemeinsam spielen

World War Z Banner

Wie Saber Interactive bekannt gegeben hat, können ab kommendem Montag, dem 23. März, Xbox One- und PlayStation 4-Besitzer gemeinsam in World War Z gegen die Zombie-Bedrohung ankämpfen.

Das kostenlose Cross-Play-Update wird zusätzlich neue Skins, Waffenvariationen und einiges mehr mit sich bringen.

World War Z wurde Anfang 2019 für PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlicht und seitdem mit zahlreichen kostenlosen und kostenpflichtigen Updates versorgt.