21. September 2020

Remedy Entertainment unterzeichnet Publishing-Deal für zwei Next Gen-Spiele

Remedy banner

Wie das Entwicklerstudio Remedy Entertainment bekannt gegeben hat, wurde ein Publishing-Vertrag unterzeichnet, dank dem man in den kommenden Jahren zwei noch unangekündigte Next Gen-Spiele veröffentlichen können wird. Die Entwicklungskosten werden offenbar von einem “großen Publisher” komplett übernommen, wobei Remedy im Gegenzug 50 % der Einnahmen zurückzahlen muss. Um wen es sich bei dem Publisher handelt, wurde bisher nicht genannt, soll aber im Laufe des Tages noch bekannt gegeben werden.

Bei den zwei Spielen handelt es sich einmal um einen AAA-Titel, der sich bereits in Pre-Production befindet und ein kleineres Projekt, das allerdings im gleichen Universum angesiedelt sein soll.

Alle Spiele sollen Multiplattform für Next Gen-Konsolen und den PC veröffentlicht werden.

Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir diese mit euch teilen.