2. Dezember 2020

Cyberpunk 2077 – Hier kommt eine Kostprobe der deutschen Synchro

Cyberpunk 2077 The Mox Banner

In rund vier Wochen erscheint das lang ersehnte Cyberpunk 2077 endlich im hiesigen Handel. Zuletzt ist es einer Verschiebung zum Opfer gefallen da Entwickler CD Project Red noch ein paar Anpassungsarbeiten durchführen musste.

Um uns die Wartezeit ein wenig zu verkürzen veröffentlicht das in Polen ansässige Studio nun ein neues Video auf dem offiziellen YouTube-Account zum Spiel. Hier bekommen wir erstmals einen Eindruck der deutschen Synchronisation. Das Video bringt es dabei auf eine Laufzeit von etwas über zwei Minuten:

Inhaltlich geht es in dem Gameplay-Video um die Vorbereitungen der sogenannten Neurotechnologie “Braindance” und neben dem Hauptcharakter ist auch Judy zu sehen. Diese wird von Kristina Tietz gesprochen, die bereits in der Vergangenheit in mehreren Serien und Filmen die Synchronisation übernommen hat.

Das Gameplay selber wurde laut Videobeschreibung auf dem PC und in 1080p aufgenommen. Darüber hinaus sagt CD Project Red das nicht nur die Tonspuren synchronisiert werden sollen, sondern auch die Lippenbewegungen. Auch wenn diesbezüglich im Video nicht viel zu sehen ist, schenken wir dem Team einfach Glauben.

Am 10. Dezember 2020 erscheint Cyberpunk 2077 nach langer Zeit des Wartens für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Stadia, Xbox One und Xbox Series X|S im Handel erscheinen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird auch ein kostenloses Next-Gen-Upgrade angeboten.

Folge und Teile uns: