2. Dezember 2022

Hogwarts Legacy – Release des Harry Potter-RPGs auf 2022 verschoben

Wie die Entwickler von Hogwarts Legacy bekannt gegeben haben, wird das ambitionierte Action-Rollenspiel nicht wie geplant in diesem Jahr erscheinen. Stattdessen wird der im Harry Potter-Universum angesiedelte Titel 20222 erscheinen. Das teilte man via Twitter mit und bedankte sich gleichzeitig bei den Fans für ihr Interesse und die Geduld, die nun aufgebracht werden muss.

Auch wenn es noch keinen festen Releasetermin gibt, stellt sich nun die Frage, ob Hogwarts Legacy im Jahr 2022 auch noch für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird, oder ob man sich ausschließlich auf die Next Gen-Konsolen konzentrieren wird. Diesbezüglich gibt es aber noch keine offizielle Mitteilung.

In dem Spiel übernimmt man die Kontrolle über eine Schülerin, beziehungsweise einen Schüler Hogwarts. Man wird das eigene Haus wählen, am Unterricht teilnehmen, Quidditch spielen und selbstverständlich große Abenteuer erleben können. Es ist ebenfalls davon auszugehen, dass wir auf bekannte Figuren und Charaktere treffen werden.

Den Ankündigungstrailer könnt ihr euch folgend ansehen:

Hogwarts Legacy erscheint 2022 unter anderem für PlayStation 5, Xbox Series S/X und den PC.

Folge und Teile uns: