11. August 2022

Resident Evil: Village – Capcom äußert sich zur Größe von Lady Dimitrescu

Wer dieser Tage die Nachrichten zu Resident Evil: Village verfolgt, der hört eher seltener die Namen Chris Redfield, Wesker oder Ethan Winter. Stattdessen hat sich eine hühnenhaft wirkende Dame in die Herzen der SpielerInnen geschlichen. Selbstverständlich ist die Rede von Lady Dimitrescu, der scheinbaren Vampirlady, die gemeinsam mit ihren drei Töchtern das Rampenlicht für sich beansprucht.

Wer die Trailer und Videos aufmerksam verfolgt, dem wird aufegfallen sein, dass Lady Dimitrescu geradezu riesig wirkt – ein Umstand, der durch die Ego-Perspektive nochmals unterstrichen wird.

Doch nicht nur deshalb scheinen viele Fans ein Fleck in ihrem Herzen für die mysteriöse (und mindestens ebenso tödliche) Dame gefunden zu haben. Artworks, Comics und Bilder werden ebenso häufig im Internet geteilt wie doppeldeutige Anspielungen. So oder so meldete sich nun Tomonori Takano, der Art Director von Resident Evil: Village, zu Wort und bestätigte die Größe der geheimnisvollen Figur.

So, jetzt wissen wir es. Mitsamt hut und hohen Schuhen kommt Lady Dimitrescu auf stolze 2,90 m. Damit wäre ein geheimnis von Resident Evil: Village zumindest schon mal gelüftet.

Das Horrorspiel erscheint am 7. Mai für PlayStation 4, PS5, Xbox One, Series X\S und PC. PlayStation 5-Nutzer können sich aktuell eine Demo herunterladen.

Folge und Teile uns: