11. August 2022

Schwarze PS5 – Verkäufer bedroht. Verkauf gestoppt.

Es sind erstaunliche, erschreckende und beschämende Zeiten, in denen wir leben. Der Verkäufer SUP3R5, der sich vor Kurzem einen Namen aufgrund einer in schwarz angepasst PS5 gemacht, hat nun via Kurznachrichtendienst bekanntgegeben, dass sämtliche bereits eingegangene Bestellungen storniert und zurückerstattet werden, da bei dem Unternehmen vermehrt Drohungen eingegangen sind.

Den Tweet könnt ihr euch hier ansehen. Da der Account deaktiviert wurde, haben wir einen Screenshot des Texts angehängt:

Freie Übersetzung:

Wichtiges Update
Seit letzter Nacht erhält unser Team ernste Drohungen, die eine Gefährdung unserer Sicherheit darstellen.

Wir gehen mit solchen Nachrichten sehr ernst um. Wir sind nicht bereits, die Sicherheit und das Wohlbefinden unseres Teams oder eine Auswirkung auf eure Bestellung zu riskieren.

Alle bereits getätigten Bestellungen werden daher storniert und in den kommenden Tagen komplett zurückerstattet. Du erhältst eine Benachrichtigung zum Stand deiner Bestellung.

Wir haben unser Angebot als eine lustige Art und Weise angesehen, gemeinsam nostalgische Erinnerungen zu teilen. Nun stellt sich jedoch heraus, dass es Menschen gibt, die bereit sind, mit dieser Idee zu interferieren. Sobald wir sicher sind, dass es wieder sicher ist, werden wir einen erneuten Versuch wagen. Bis dahin, bleibt sicher.

Folge und Teile uns: