27. September 2020

Sony – PS5-Games werden den DualShock 4 nicht unterstützen

Sony hat in einem offiziellen Blogpost einige Details zur Kompatibilität mit bereits auf der PS4 genutzten Peripherie bereitgestellt.

So lässt sich aus dem Post entnehmen, dass beispielsweise Racing Wheels, Arcade Sticks und andere Dritthersteller-Gerätschaften einwandfrei mit allen PS4 und – sofern unterstützt – PS5-Spielen genutzt werden können. Das gleiche gilt auch für Sonys hauseigene PS Move Motion und VR Aim Controller, sowie die PlayStation Camera.

Ihr könnt weiterhin den DualShock 4 nutzen, um eure PS4-Spiele auf der PS5 zu spielen, jedoch werden PS5-Spiele nicht unterstützt werden, damit sie “[…]alle Vorzüge des DualSense nutzen können[…]”.

Wir sind gespannt!