27. September 2020

The Last of Us: Part II hat sich mehr als 4 Millionen Mal verkauft

TLoU Part 2

Wie Sony und Entwickler Naughty Dog bekannt gegeben haben, konnte sich das PlayStation 4-Exklusivspiel The Last of Us: Part II seit dem Release am 19. Juni und bis einschließlich 21. Juli mehr als 4 Millionen Mal verkaufen. Damit ist es laut Sony “das am schnellsten verkaufte PS4-Exklusivprodukt aller Zeiten“. Die Verkaufszahlen sprechen also eine klare Sprache.

Weiterhin bedankte man sich bei den Fans, ohne die das nicht möglich gewesen wäre und lässt auch Director Neil Druckmann zu Wort kommen, der folgende Worte für alle parat hatte:

Wir sind den Millionen von Fans auf der ganzen Welt unglaublich dankbar, die The Last of Us Part II gespielt und ihre Erfahrungen in der letzten Woche mit uns geteilt haben. Wir wollten eine neue Art von Geschichte zu erzählen, die sich mit schwierigen Themen befasst und euch auf eine unerwartete Weise herausfordert. Es war unglaublich schön zu hören, wie das bei so vielen von euch Anklang gefunden hat. Außerdem sind wir begeistert zu sehen, welche Art von nachdenklichen Diskussionen sie bei euch ausgelöst haben. Wir erfreuen uns täglich an eurer Kreativität –  wunderschöne Fotos dank des Fotomodus, umwerfende Gameplay-GIFs oder die Songs, die ihr mit Ellies Gitarre aufgenommen habt.

The Last of Us Part II wurde dank den Bemühungen von Hunderten talentierten und leidenschaftlichen Entwickler hier bei Naughty Dog ermöglicht. Wir können uns keine größere Ehre vorstellen, als auch euch und eure Leidenschaft beim Spielen zu sehen. Vielen Dank, dass ihr uns dabei geholfen habt, diesen erstaunlichen Meilenstein zu erreichen.

The Last of Us: Part II ist seit dem 19. Juni exklusiv für die PlayStation 4 erhältlich. Es ist aber nicht der letzte Exklusivtitel, der für Sony aktuelle Konsolengeneration erscheinen wird. Am 3. Juli kommt Marvel’s Iron Man VR, gefolgt von Ghost of Tsushima, das am 19. Juli in den Handel kommen wird.