27. September 2020

Vader Immortal – Star Wars-Spin-Off erscheint im Sommer für PS VR

Vader Immortal

Wie Mark Miller, Executive Creative Producer bei ILMxLAB auf dem offiziellen PlayStation Blog bekannt gegeben hat, wird mit Vader Immortal: A Star Wars VR Series die komplette, drei Episoden umspannende Videospiel-Reihe im Sommer auch für PlayStation VR veröffentlicht werden. Dabei werden alle bisher für Oculus veröffentlichten Episoden Teil des Bundles sein, das für Sonys VR-Headset erscheinen wird.

Zusätzlich zu den Story-Inhalten wird es auch noch separate Trainingsdojos geben, in denen man den Umgang mit einem Lichtschwert üben und perfektionieren können wird.

In Vader Immortal (Episode I) reist du in eine weit, weit entfernte Galaxis. Du bist ein Schmuggler, der bei Mustafar, der Lavawelt, die Darth Vader sein Zuhause nennt, arbeitet. Als du plötzlich aus dem Hyperraum gezogen wirst, wirst du auf Geheiß des Sith-Lords in ein uraltes Geheimnis verstrickt. Mit der Hilfe deiner treuen Droidin ZOE3 überwindest du die Gefahren der Festung, verfeinerst deinen Umgang mit dem Lichtschwert und triffst neue Figuren, während du herausfindest, was Vader vorhat.“, heißt es von offizieller Seite. Die anderen – ebenfalls bereits fertig entwickelten Episoden führen die Geschichte fort.

Einen genauen Releasetermin hat Vader Immortal zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht, die PS VR-Version soll allerdings noch in diesem Sommer erscheinen.

Folgend könnt ihr euch aber einen Trailer zum Oculus-Release ansehen: