9. Dezember 2022

White Day: A Labyrinth Named School – PS5-Version kommt im Herbst

Ursprünglich erschien White Day: A Labyrinth Named School bereits vor 11 Jahren auf der Bildfläche aller Spieler. Gute sechs Jahre später, im Jahr 2017 gab es dann auch eine Umsetzung für den PC sowie die PlayStation 4. Am 30. September dieses Jahres erscheint dann auch eine Fassung des Survival-Horrorspiels für Sony´s PlayStation 5.

Einen entsprechenden Trailer haben wir natürlich auch für euch eingebettet:

Klassischer koreanischer Horror

Im Mittelpunkt des koreanischen Horrorspiels stehen der junge Hee-Min Lee und der Vorabend des Feiertags “Weißer Tag”. Um einem Mädchen seiner Schule an diesem besonderen Tag eine Freude zu bereiten, schleicht sich Lee in die Schule, um dort eine Schachtel Süßigkeiten zu verstecken.

Natürlich kommt es, wie es kommen muss und Hee-Min wird im Schulgebäude eingeschlossen. Aus entsprechenden Filmen weiß der geneigte Spieler was in der kommenden Nacht auf unseren Protagonisten zukommen wird. Klassischer Korea-Nischen-Horror auf den man stehen muss.

Bereits am 30. September 2022 könnt ihr euch selbst einen Eindruck von White Day: A Labyrinth Named School machen. Dann erscheint es für die PlayStation 5 im hiesigen Handel.

Folge und Teile uns: