5. Dezember 2022

Bokeh Game Studio – Horrortitel durch Silent Hill-Schöpfer angekündigt

Bokeh Game Studio

Fans von Silent Hill aus dem Jahr 1999 dürfen nun Grund zur Freude haben. Keiichiro Toyama, Game Director von Siren, Siren 2 und eben Silent Hill hat im August dieses Jahres mit Bokeh Game Studio ein unabhängiges Entwicklerstudio gegründet. Doch was bedeutet dies nun für die Fans von Silent Hill?

Wie Toyama in einem Gespräch mit IGN Japan verraten hat, soll das Debütwerk des Studios ein Horror-Spiel werden, welches im Jahr 2023 veröffentlicht werden soll. Laut dem beliebten Entwickler soll es sich bei dem angekündigten Spiel um ein Action-Adventure handeln und es soll vor allem den eingefleischten Fans seiner früheren Werke gefallen. Dabei soll es kein Hardcore-Horror-Spiel werden sondern sich lediglich daran orientieren, um ein rundum spannendes Erlebnis zu liefern.

Viel mehr ist bis dato nicht bekannt. Außer dass neben Keiichiro Toyama und Bokeh Game Studio Mitgründer Kazunobu Sato auch weitere erfahrene Entwickler mit von der Partie sein sollen. Unter anderem hatte das Team in der Vergangenheit bereits bei Gravity Rush und The Last Guardian ihre Finger mit im Spiel.

Der Multi-Plattform-Titel erscheint also 2023 für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S. Sobald es weitere Details oder Bilder gibt lassen wir es euch selbstverständlich wissen.

Folge und Teile uns: