27. September 2020

DualSense – PlayStation 5-Controller kommt mit größerem Akku

DualSense

Auf Twitter sind einige neue Details zum DualSense-Controller aufgetaucht. Dabei handelt es sich um jenes Eingabegerät, dass den bisher von der PlayStation bekannten DualShock ablösen wird.

Und diese Details zum PlayStation 5-Controller bringen gute Nachrichten mit sich. Nicht nur, dass wir auf den neuen Bildern die Größe des DualSense nochmals bewundern können, sondern wir wissen nun auch, dass er mit einem 1560mA großen Akku ausgeliefert wird. Das ist deutlich mehr Akkukapazität als noch bei der PlayStation 4. So kam der DualShock 4 damals mit 800mA auf den Markt, wobei spätere Revisionen immerhin 1000 mA boten.

Es sieht also so aus, als hätte Sony aus Fehlern gelernt und bringt diesmal direkt einen deutlich größeren Akku auf den Markt. Bleibt nur zu hoffen, dass auch das Energiemanagement angepasst wurde, immerhin bietet der DualSense auch einige neue Features im Vergleich zum Vorgänger.