6. Dezember 2022

PlayStation 5 – Neues Firmware Update für bessere Aufwärtskompatibilität

Mittlerweile steht das vierte Firmware Update für die PlayStation 5 in den Startlöchern. Wie Sony bekannt gibt trägt es den Namen 20.02-02.50.00 und nimmt sich unter anderem einigen Problemen bezüglich der Aufwärtskompatibilität einiger PS4-Titel an.

So beklagten sich jüngst einige Spieler dass die Konsole versucht die Dateien der PS4-Version eines Titels zu installieren, selbst wenn dieser bereits auf die Version der PlayStation 5 geupgraded wurde. Dieser Fehler soll nun der Vergangenheit angehören. Darüber hinaus sollen auch generelle, die Upgrades betreffende, Probleme behoben werden.

Demnach war es einigen Spielern nicht möglich bei beispielsweise einem Assassin´s Creed Valhalla oder Watch Dogs Legion die “alte” Version auf die PlayStation 5 zu transferieren.

Neben der Beseitigung der angesprochenen Problemchen sorgt das neue Firmware Update 20.02-02.30 auch für eine bessere WiFi Verbindung und merzt einige Bugs in puncto DualSense Controller aus. Was das im Detail bedeutet wollten die Verantwortlichen von Sony nicht preisgeben.

PlayStation 5 DS
Folge und Teile uns: