17. August 2022

Resident Evil Village – Deutlich umfangreicher als der Vorgänger

Entwickler Capcom verliert ein paar Worte zum Umfang des kommenden Resident Evil Village und gibt an, dass der Titel deutlich umfangreicher als dessen Vorgänger ausfallen wird.

Den Einstieg macht aber eine Karte der Spielwelt – welche so ein Teil der Collector´s Edition ist – die als Foto im Internet kursiert. Hier sehen wir insgesamt 12, mal mehr mal weniger große Schauplätze aus Resident Evil Village. Unter anderem sind die Orte “Moreau´s Reservoir”, “Heisenberg´s Factory”, “House Beneviento” und das Schloss von Lady Dimitrescu zu sehen.

Während das aufgetauchte Foto schon sehr intressant ist, ist es das Gespräch von Capcoms Peter Fabiano mit dem Offiziellen PlayStation Magazin nicht weniger. So sagt Fabiano dass Resident Evil Village vom Umfang her viel größer als das Zusammentreffen mit der Familie Baker in Teil Sieben sein wird. Angesichts der CE-Map kann man ihm wohl Glauben schenken.

Mehr wurde zur Größe des Umfangs leider nicht gesagt. Dafür ging der Mitarbeiter Capcoms abschließend nochmal auf die technischen Features der PlayStation 5-Version ein. Und diese hören sich genau so gut an. Denn es wird eine dynamische 4K-Auflösung unterstützt und 3D-Sound geboten. Darüber hinaus soll es praktisch keine Ladezeiten geben, weswegen der Spieler den Schrecken aus jeder Richtung erleben können wird.

Resident Evil Village wird am 7. Mai 2021 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X/S und die PlayStation 5 veröffentlicht.

Folge und Teile uns: