27. Februar 2021

Resident Evil Village (8) – Alle Infos des Showcases im Überblick

Am gestrigen Abend um 23:00 deutscher Zeit fand das digitale Showcase-Event für Resident Evil 8, genannt Resident Evil Village, statt. Im Fokus des Events stand natürlich der nunmehr achte Teil der Hauptreihe, der erneut Ethan Winters als Protagonisten ins Rennen schickt, diesmal jedoch nicht gegen die Horror-Familie Baker, sondern gegen eine – wie es denn Anschein macht – Hexen-Mutter und ihre drei Töchter. Auf der Suche nach seinem Kind muss sich Ethan jedoch durch ein schauderhaftes Dorf und ein ebenso schauderhaftes Schloss kämpfen, um die zu retten, die er liebt.

Genug Material für eine gruselige Horror-Story ist also vorhanden, aber wie sieht der Titel denn nun eigentlich aus? Bis auf den sehr knapp gehaltenen Trailer und wenige Teaser gab es bisher ja nicht wirklich viel zu sehen. Das hat sich erfreulicherweise gestern jedoch geändert. Wir fassen hier alle Infos für euch zusammen!

Den kompletten Showcase könnt ihr euch weiter unten in der News ansehen, wir möchten euch aber ebenfalls den sondierten Trailer vorstellen, der einige Action- aber auch Horror-Szenen bereithält. Man erhält zudem einen ersten Blick auf die schrecklichen Schwestern.

Allen Käufern von Resident Evil Village wird zudem auch ein neues Multiplayer-Erlebnis frei zugänglich sein. Dieses hört auf den Namen Re:Verse und wirft viele bekannte Individuen aus sämtlichen Resident Evil-Spielen in Multiplayer-Gefechten zusammen. Einen Trailer für Re:Verse gibt es natürlich ebenfalls:

Des Weiteren wurden Informationen zu Vorbesteller-Boni und Digital Deluxe, sowie zur Collector’s Edition genannt. Alle Vorbesteller erhalten einen Waffen-Schmuck im Mr. Raccoon-Design und ein Survival Resource Pack.

Alle Käufer der Digital Deluxe-Edition erhalten Zugriff auf spezielle Musik-Stücke für Schutzräume, weitere Grafikfilter und einen zusätzlichen Revolver. Hierbei handelt es sich um Objekte, die an Resident Evil 7 angelehnt sind.

Die Collector’s Edition kommt jedoch mit einer ganzen Batterie an physischen Goodies, wie beispielsweise eine Chris Redfield Figur, einem Poster und Artbook.

Nun aber zum Showcase selbst, der mit Moderation und weiteren Inhalten daherkommt. Wer eine gute halbe Stunde hat, wird sicherlich gut unterhalten:

(Das eigentliche Video beginnt ca. bei Minute 29:00).

Außerdem gibt es ab sofort für PS5-Spieler eine exklusive Demo, die den Namen “Maiden” trägt. In dieser spielt man die besagte Maiden und versucht, aus dem Schloss zu entkommen. Es gibt kein Gunplay, so soll die Demo primär als visuelle Präsentation und als Einstimmung auf die Atmosphäre dienen. Die Demo kann ab sofort im PS Store eurer PS5 heruntergeladen werden! Wir erinnern uns, für Resident Evil 7 gab es ebenfalls eine Demo, die vom Hauptspiel abwich und als Stimmungs-Orientierung wirkte. Cool!

Jetzt aber zum wohl wichtigsten Thema des gestrigen Abends: Dem Release-Datum! Resident Evil Village am 07.Mai für PC, PS5 und Xbox Series X|S erscheinen und, wie gestern angekündigt, ebenfalls für Xbox One und PS4!

Wir sind gespannt und versorgen euch natürlich mit weiteren Infos, sobald diese auftauchen.

Folge und Teile uns: